Rennrad & Schiff: Kvarner Bucht

Eine kombinierte Rennrad- und Schiffstour in Kroatien

Sie möchten mit Gleichgesinnten Ihrer Rennrad-Leidenschaft frönen, unter professioneller Anleitung Ihre Fahrtechnik verbessern, das wunderschöne Kroatien entdecken und mittels Schiff von Insel zu Insel hüpfen? Dann ist dieses Rennrad- Trainingscamp genau das Richtige für Sie! Powern Sie sich tagsüber aus und verbringen Sie die Abende in idyllischen Häfen. Erleben Sie gleichzeitige den Charme des Kvarner Archipels: dieser traumhaften Inselwelt voller Kontraste geschützt von den mächtigen Bergen des Velebit und von der Istrischen Halbinsel.

TOURENPROFIL: Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern eine ausgeprägte Grundkondition und Fahrtechnik, die man sich als regelmäßiger Rennradfahrer angeeignet haben sollte. Die Routen gehen zwischen 200 und 500 Metern hoch. Die Tagesetappen von 30 – 120 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände mit teils knackigen Anstiegen.


Ablauf

1. TAG: OMIŠALJ (EINSCHIFFUNG) - INSEL KRK - INSEL CRES (CA. 25 KM)

Individuelle Anreise nach Omišalj auf der Insel Krk. Ab 13 Uhr Einchecken an Bord Ihres Schiffes. Um 15 Uhr legt das Schiff ab und bringt Sie nach Porozina, dem Fährhafen auf der Insel Cres, von wo aus Sie Ihre erste Radtour unternehmen, die Sie in das idyllische Bergdorf Predošcica und anschließend nach Cres-Stadt führt. Dort können Sie am Abend mit Ihrem Reiseleiter einen Rundgang durch die venezianisch geprägte Altstadt unternehmen.

2. TAG: INSELN CRES UND LOŠINJ (CA. 85 KM)

Radetappe ab Cres via Festungsstadt Lubenice und später zum Künstlerstädtchen Osor, das durch eine Drehbrücke mit der Insel Lošinj verbunden ist. Nach einer Tour durch Osor radeln Sie weiter bis zum pitoresken Hafen von Veli Lošinj – mit zahlreichen Fischerbooten und der mächtigen Kirche des hl. Anton. Es ist genug Zeit für einen Kaffee – und Eisstopp, bevor Sie nach Mali Lošinj weiterfahren.

3. TAG: INSEL DUGI OTOK (CA. 55 KM)

Überfahrt zur Gewürzinsel Dugi Otok, die landschaftlich zu den Höhepunkten der Reise zählt: auf einer fast autofreien Höhenstraße geht es mit grandiosen Ausblicken auf die umliegenden Inseln und das tiefblaue Meer quer über die Insel. Ab Božava radeln Sie zunächst zum Leuchtturm von Veli rat ganz im Norden von Dugi Otok bevor es ganz in den Süden zum Fischerdorf Sali geht. Optional: Nachmittags-Radtour in den Naturpark Telašćica.

4. TAG: MURTER – BIOGRAD – ZADAR (CA. 120 KM)

Von einem einsamen Anleger auf der Insel Murter führt Ihre heutige Radetappe zunächst nach Šibenik und Skradin, später um den Vraner See – das größte Süßwasserreservoir Kroatiens – nach Biograd. Überfahrt nach Zadar mit reicher Geschichte. Abendlicher Rundgang durch die sehenswerte Altstadt mit weltberühmter Meeresorgel und dem „Gruß an die Sonne“.

5. TAG: ZADAR – INSEL PAG – INSEL RAB (CA. 110 KM)

Radtour ab Zadar via Nin, dessen Geschichte bis in römische Zeit zurückreicht. Weiter geht es auf der langgestreckten, für seinen würzigen Käse bekannten Insel Pag. Über Jahrhunderte wurden von den Inselbewohnern zahlreiche Steinmauern in der schroffen, reizvollen Landschaft zum Schutz gegen den Wind errichtet. Überfahrt von Lun nach Rab, dessen vier berühmte Glockentürme das Bild der romantischen Stadt prägen.

6. TAG: INSELN RAB UND KRK (CA. 25 KM)

Die Insel Rab gehört zu den sonnigsten Plätzen Europas. Hier unternehmen Sie am Vormittag eine entspannte Radtour nach Lopar, wo das Schiff zur Weiterfahrt nach Krk auf Sie wartet. Lassen Sie nachmittags die Seele baumeln und schöpfen Sie Kraft für die morgige lange Abschlusstour. Abends Rundgang durch die interessante Altstadt mit mächtigem Kastell und der Kathedrale der Maria Himmelfahrt.

7. TAG: INSEL KRK (CA. 100 KM)

Radtour ab Krk- Stadt nach Stara Baška und dann über den Inselrücken bis zum Piratennest Vrbnik. Von dort geht’s durch das Inselinnere und schließlich zurück zum Meer nach Limno, wo die nahe Bucht von Soline zum Schlammbad einlädt, bevor Sie nach Omišalj weiterfahren und die Reise beim geselligen Abend an Bord ausklingen lassen.

8. TAG: OMIŠALJ (AUSSCHIFFUNG) 

Ausschiffung bis 9 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung.


Leistungen:

  • 8- tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit DU/WC
  • 7x Halbpension
  • Geführte Rennradtouren laut Programm
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung

Extras:

  • Leihrad (Rennrad Cube oder Orbea) - € 120,-
  • E-Rennrad (Orbea) - € 180,-
  • kostenlose GPS-Daten
  • Pauschale für örtliche Abgaben und Trinkwasser: 50,- (zahlbar vor Ort)

Mindestteilnehmer:

14 Personen pro Termin (Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl werden Sie von uns rechtzeitig informiert!)


Auf einen Blick

Anreise möglich am 12.04., 19.04. oder 26.04.2020

8 Tage / 7 Nächte

Geführt


Preise 2020

Saison 1

12.04.-19.04., 19.04-26.04., 26.04-03.05.2020

GEFÜHRTE TOUR Unter Deck Über Deck
P.p.P im DZ/HP € 690,- € 790,-
P.p.P im EZ/HP € 890,- € 990,-

Zusatznacht Zagreb oder Krk

auf Anfrage!

Tour Anfragen

Sie benötigen weitere Informationen? Oder ein individuelles Angebot? Lassen Sie es uns wissen:


0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen