Südtirol: Bozen - Verona - Venedig

Am Gardasee entlang und durch Verona

Lassen Sie sich von den vielfältigen Landschaften bezaubern, die von den Dolomiten bis zum Gardasee und dann ans Meer führen. Sie starten radelnd im deutschsprachigen Bozen und vorbei an Obstgärten und Weinanbaugebieten erreichen Sie den schönen Gardasee. Per Rad werden Sie dann das faszinierende Verona besichtigen, die Stadt der Opernfestspiele und des berühmtesten Liebespaares der Welt (Romeo & Julia). Weiter entdecken Sie das klassische Vicenza, auf den Spuren des Architekten Palladio, und die alte Universitätsstadt Padua mit ihrer Giotto-Kapelle. Endlich erreichen Sie die Lagunenstadt Venedig und ihren unendlichen Zauber, der sich seit den Zeiten der Serenissima Republik bewundern lässt

TOURENPROFIL: Diese Tour ist einfach zu meistern, es gibt nur wenige hügelige Abschnitte mit kurzen Steigungen. Sie fahren stets auf verkehrsarmen Nebenstraßen oder Radwegen. Bei schlechtem Wetter können Sie Teilstrecken auch mit der Bahn fahren. Die 4-stündige Schifffahrt über den Gardasee ist im Preis enthalten, die Zugtransfers während der Etappe Verona-Vicenza sind hingegen nicht inkludiert.


Ablauf

1. TAG: ANREISE NACH BOZEN

Individuelle Anreise nach Bozen. Die zweisprachige Stadt ist berühmt als Wirtschafts- und Tourismuszentrum und stellt eine geschichtliche und kulturelle Verbindung zwischen Italien und Deutschland dar.

2. TAG: BOZEN - TRIENT (CA. 65 / 70 KM)

Heute fahren Sie an den Ufern der Etsch entlang, vorbei Obstgärten, Weinanbaugebieten und durch die Dörfer Ora, Egna und Salorno. Auf dem Damm radeln Sie Trient entgegen. Um die Etappen zu verkürzen kann man in mehreren Stationen den Zug nehmen.

3. TAG: TRIENT - DESENZANO / PESCHIERA (CA. 50 KM + SCHIFFFAHRT)

Immer an der Etsch entlang, erreichen Sie Rovereto und Mori. Von hier aus geht es westwärts weiter zum Gardasee. Nach einer kurzen Steigung und einer erholsamen Abfahrt kommen Sie in Riva an. Mit dem Schiff fahren Sie zur Südspitze des Sees.

4. TAG: DESENZANO / PESCHIERA - VERONA (CA. 35 / 60 KM)

Heute bringt Sie die Tour nach Verona, an der Etsch gelegen und eine der schönsten und wichtigsten Städte des Venetos. Sehenswert sind die römische Arena, die Kirche von San Zeno und das Haus von Romeo und Julia.

5. TAG: VERONA - VICENZA (CA. 75 / 40 KM)

6. TAG: VICENZA - THERMENGEBIET PADUA (CA. 50 KM)

Sie verlassen Vicenza und fahren an der wunderschönen Villa Rotonda vorbei, entlang dem Fluss Bacchiglione Nach dem Dorf Montegalda geht es dann Richtung der euganeischen Hügel, wo ein entspannter Abend in einem Resort einer der größten Thermengebiete Europas auf Sie warten.

7. TAG: THERMENGEBIET PADUA - MESTRE / VENEDIG (CA. 55 KM)

Längs dem Radweg, der den Kanal Battaglia flankiert, durchqueren Sie die Universitätsstadt Padua, die reich an Kunst und Geschichte ist. Dem Kanal de Piovego entlang erreichen Sie dann Stra und weiter längs de Brenta-Flusses kommen Sie an einigen der berühmtesten Villen  des venezianischen Adelns vorbei (Villa Pisani, Villa Malcontenta, Villa Widmann), bevor Sie Mestre erreichen - das Festland von Venedig. Sie können vor der Buchung entscheiden ob Sie gegen Aufpreis direkt in Venedig übernachten möchten.

8. TAG: ABREISE ODER VERLÄNGERUNG

Abreise oder Verlängerung. Auf Wunsch Rücktransfer nach Bozen (Reservierung bei Buchung erforderlich!)

 

-
-

Leistungen:

  • 7x Übernachtungen in Unterkünften der gebuchten Kategorie
  • 7x Frühstücksbüffet
  • Info-Gespräch
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Reiseunterlagen (Kartenmaterial, Wegbeschreibung)
  • 4-Stunden Fährfahrt über den Gardasee
  • Eintritt in die Villa Valmarana ai Nani
  • Eis in der besten Eisdiele von Vicenza
  • 7-Tage-Service-Hotline

Extras:

  • Leihrad (21-Gang order 7-Gang) - € 80,-
  • E-Bike - € 190,-
  • Helm-Verleih - € 15,-
  • Ortstaxe (ca. € 10,- bis € 15,-)
  • kostenlose GPS-Daten

UNTERKÜNFTE:

Kat. B: 2- und 3-Sterne Hotels - klein und gemütlich, mit DU/WC, meist im Stadtzentrum, einige auch außerhalb

Kat. A: 3- und 4-Sterne Hotels - sehr komfortabel mit DU/WC und Klimaanlage, meist im Stadtzentrum

Die Übernachtung im Thermengebiet Padua erfolgt für beide Kategorien in einem 4-Sterne Wellnesshotel mit Schwimmbädern.

MINDESTTEILNEHMER:

2 Personen

RÜCKTRANSFER

Rücktransfer von Mestre/Venedig nach Bozen mit dem Minibus am Samstag und Sonntag möglich:

€ 65,- pro Pers.+ Rad. Begrenzte Verfügbarkeit! Reservierung des Transfers nur gemeinsam mit der Buchung möglich. Gute Zugverbindungen von Mestre/Venedig nach Bozen.

In der Zeit von 07.05.-25.09.2019 ist der Transfer auch am Dienstag und Mittwoch möglich.


Auf einen Blick

Anreise jeden Samstag und Sonntag  von 23.03.-19.10.2019 möglich und zusätzlich in der Zeit 30.04.-18.09. auch am Dienstag und Mittwoch möglich. 

Organisation spezieller Anreisetermine für Gruppen von mindestens 5 Personen auf Anfrage möglich!

8 Tage / 7 Nächte

Individuell


Preise 2019

Saison 1

23.03.-31.03. & 28.09.-19.10.

EINZELTOUR Kat. A Kat. B
P.p.P im DZ/ÜF € 730,- € 630,-
P.p.P im EZ/ÜF € 960,- € 810,-

Zusatznacht

23.03.-31.03. & 28.09.-19.10.

BOZEN Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF € 75,- € 75,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF € 100,- € 100,-
MESTRE Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF € 65,- € 55,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF € 90,- € 80,-
VENEDIG Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF ab € 90,- ab € 90,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF ab € 150,- ab € 90,-

Saison 2

01.04.-17.05. & 09.09.-27.09.

EINZELTOUR Kat. A Kat. B
P.p.P im DZ/ÜF € 810,- € 710,-
P.p.P im EZ/ÜF € 1.040,- € 890,-

Zusatznacht

01.04.-17.05. & 09.09.-27.09.

BOZEN Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF € 75,- € 75,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF € 100,- € 100,-
MESTRE Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF € 65,- € 55,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF € 90,- € 80,-
VENEDIG Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF ab € 90,- ab € 90,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF ab € 150,- ab € 90,-

Saison 3

18.05.-08.09.

EINZELTOUR Kat. A Kat. B
P.p.P im DZ/ÜF € 840,- € 740,-
P.p.P im EZ/ÜF € 1.070,- € 920,-

Zusatznacht

18.05.-08.09.

BOZEN Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF € 75,- € 75,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF € 100,- € 100,-
MESTRE Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF € 65,- € 55,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF € 90,- € 80,-
VENEDIG Kat. A Kat. B
P.p.P. / Nacht im DZ/ÜF ab € 90,- ab € 90,-
P.p.P. / Nacht im EZ/ÜF ab € 150,- ab € 90,-

Sie starten in Verona auf ebener Strecke und durchqueren anschließend die Colli Berici, eine hügelige Region südlich von Vicenza mit einer herrlichen Sicht über die Stadt. Das Altstadtzentrum Vicenzas ist geprägt von den prächtigen Gebäuden des berühmten Architekten Palladio aus dem 16. Jahrhundert. Wem die Etappe zu lang ist, der kann den Zug in mehreren Stationen nehmen, um die Etappe zu verkürzen.

Tour Anfragen

Sie benötigen weitere Informationen? Oder ein individuelles Angebot? Lassen Sie es uns wissen:


0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen